Australien-Praktikum.com

 
Guide  
> home

> praktikum in.
...australien

> bewerbung
> formalities, visum
> versicherung
> sydney
> brisbane
> melbourne
> perth
> Flüge Australien
> Hotels Australien
 
  partner
 

Praktikum in Indien
Praktikum in China
Praktikum in Dubai
Praktikum in Japan
Praktikum in Südafrika
Praktikum in USA
Praktikum in Singapur


Asia-Interns.com: Internships in Asia

 
 

Sydney

Sydney, die Hauptstadt des Bundesstaates New South Wales, wurde am 26. Januar 1788 gegründet und ist mit einer Einwohnerzahl von ca. 3.800.000 nicht nur die größte Stadt Australiens sondern auch eine glitzernde Kunstmetropole mit den reichsten Leuten und teuersten Immobilien des Landes. Außerdem ist Sydney das bedeutendste Industrie-, Handels- und Finanzzentrum Australiens und ein wichtiger Tourismusort. Auch zahlreiche Universitäten, Museen und Galerien finden sich hier. Sydney besitzt außerdem mit „Port Jackson“ einen der schönsten und größten Naturhäfen der Welt.

Es ist ein multikultureller Schmelztiegel mit über 200 Nationalitäten. Sydney beeindruckt bereits beim Landeanflug durch das tiefblaue Meer, die großartige Skyline, die Harbour Bridge und die einzigartige futuristische Silhouette des Opera House, dessen Dächer weißen Segeln nachempfunden wurden und zu Australiens Wahrzeichen gehört. Die belebte Uferpromenade mit ihren Palmen und den Yachten, die berühmten Strände Bondi Beach und Manly Beach, die bei den Surfern besonders beliebt sind – die vielen anderen Strände (über 70) sind weitere Anziehungspunkte. Im Stadtkern befinden sich zahlreiche Nationalparks, die Botanic Gardens und der Hyde Park sind besonders erwähnenswert.

Der historische Teil von Sydney ist „The Rocks“. Verwinkelte Gassen, gepflegt restaurierte alte Häuser befinden sich in dem alten Viertel, ganz in der Nähe der Harbour Bridge. Vormals war dies eines der gefährlichsten und schmutzigsten Gegenden Australiens. Jetzt jedoch ist es eine der malerischen Ecken Sydneys mit Cafés, Pubs, Boutiquen und Kunsthändlern. Sydneys ältestes Pub „Hero of Waterloo“ 1844 erbaut, befindet sich auch dort.

Darlinghurst und Paddington – die Bohème Viertel schlechthin – mit der Homosexuellen Szene – die ihren Höhepunkt im Gay and Lesbian Mardi Gras findet. Die Stanley Street ist der Szenetreffpunkt. Die King Street mit ihren trendigen Cafés, Restaurants verschiedenster Kulturen und den Pubs mit Livemusik.

Cabramatta ist die asiatische Gemeinde – mit Marktständen, kleinen, engen Restaurants, mit Beschilderungen in chinesischer, vietnamesischer und anderen asiatischen Sprachen – das alles umgeben vom typischen Geruch nach Öl und Gewürzen.

Das
Klima in Sydney ist generell angenehm. Die Stadt liegt in der subtropischen Klimazone, wobei das Klima aufgrund der Nähe zur Küste abgemildert wird. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 17,4 Grad Celsius. Die wärmsten Monate sind  Januar und Februar mit einer Durchschnittstemperatur von 22 Grad Celsius. Im Winter fällt die Temperatur selten unter fünf Grad Celsius. Eine deutliche Erhöhung der Durchschnittstemperaturen ist jedoch in den letzten Jahren deutlich festzustellen. Die meisten Niederschläge sind im Juni und die geringsten im September.

 

 
  spotlight
 
Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf & Co. Was sollte man bei den Bewerbungs-unterlagen für ein Praktikum in Australien beachten?

Versicherung: Welche Vorsorge sollte man für ein Praktikum im Ausland treffen?





Datenschutz | AGB | Impressum | Werbung  

Chinesisch Kurs Beijing - Internship Singapore -Internship China - Studentenkredit